/
    • Über uns

    • Seit 1992

      Das Weingeschäft Hanglage wurde im Jahr 1992 durch Robert Krupka gegründet. Anspruch und Maxime war von Anfang an, preiswerte Weine - im Sinne von: Die Weine sind ihren Preis Wert - anzubieten. Sprich: Es wird sehr großen Wert auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis gelegt - ob der Wein dabei 5 Euro oder 50 Euro kostet ist prinzipiell egal.

      In den vielen Jahren hat sich der Weinladen eine treue Anhängerschaft von Stammkunden aufgebaut, welche nicht nur regelmäßig Wein kaufen sondern auch gerne die Weinseminare besuchen. Aber auch für alle anderen Kunden ist das Weingeschäft Hanglage immer ein Anlaufpunkt wenn es darum geht, eine gute Flasche Wein für einen besonderen Anlass zu besorgen.

       

    • Weinseminare

      Wer sich ernsthaft mit Wein beschäftigt und diesen nicht nur  ab und zu mal kauft oder trinkt, der kommt nicht umhin die ernsthaft mit den Weinen dieser Welt zu beschäftigen. Bei deutschen Weinen fällt das noch recht leicht, denn gerade hier im Rhein-Main-Gebiet ist die Nähe zu den großen Weingütern von Vorteil. Bewegt man sich aber aus Deutschland weg, so wird das Problem schon größer. Man kann sich natürlich eine Flasche auf Verdacht kaufen, schöner wäre es aber doch, auch mal mehrere Weine im Vergleich zu trinken.

      Im Weingeschäft Hanglage ist dies möglich. Das ganze Jahr über bieten wir Weinseminare zu verschiedenen Themen an. Hier werden keine Alltagsweine vorgestellt sondern jeweils „Preis-Werte“ Weine. Diese starten im einstelligen Bereich, können aber auch mal in den oberen zweistelligen Bereich gehen. Was aber immer sichergestellt ist: Zu dem jeweiligen Themengebiet wird eine vielfältige Auswahl von Weinen vorgestellt und es gibt wertvolle Informationen zu den Weinen, Winzern oder im Seminar behandelten Themengebieten.

      Weiterhin veranstalten wir zwei mal im Jahr in Zusammenarbeit mit dem Restaurant Schaab-Louis in Rüsselsheim ein 5-Gänge Menü mit Weinbegleitung.

      Zu den Weinseminaren

    • The best of the best!

      Neben den Alltagsweine  und den Weinen für den gehobenen Anspruch führen wir immer wieder Spitzenweine im Programm. Zweimal im Jahr veranstalten wir spezielle Weinseminare, in denen wir die Spitzenweine der Welt vorstellen. Die Gebühr für diese Weinseminare sind zwar höher als bei den normalen Seminaren, bieten aber die Möglichkeit für eine überschaubare Investition Weine zu probieren, die im Preis wesentlich über den Kosten der Teilnahme zum Seminar liegen.